Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des goldenen Oktobers Eslarn.

 

Neubürger versorgen Seniorinnen mit leckeren Häppchen
von Karl Ziegler
Die Eslarner Seniorinnen feierten Pfingsten mit einer Maiandacht und anschließend gemütlich mit Kaffee und Kuchen. In der Pfarrkirche "Mariä Himmelfahrt" sangen die Kirchenbesucher zu Ehren der Gottesmutter "Meerstern ich dich grüße" und "Milde Königin gedenke" und beteten mit den Vorbeterinnen Anna Brenner, Waltraud Karl und Gertraud Nickl. Auf die anschließende Maifeier im Pfarrheim "Sankt Marien" bestens vorbereitet hatten sich fleißige Helfer/innen vom Seniorenkreis "Goldener Oktober". Zuvor hieß es für Gertraud Nickl, ihre Familie und Helferinnen leckere Kuchen backen und Häppchen vorbereiten. Beim Kaffeeklatsch übernahm Seniorenleiter Isa Daoud und seine Freunde aus Syrien und dem afrikanischen Eritrea die Bedienung. Für die Seniorinnen hieß es bequem beieinander sitzen, sich unterhalten und Neuigkeiten austauschen. Die Organisatoren freuten sich über die gute Resonanz und Isa Daoud garantierte mit seinem eifrigen Team einen angenehmen Aufenthalt. Die unterhaltsame Veranstaltung der Neubürger mit den Eslarner Seniorinnen war mitmenschliche Solidarität und ein gutes Beispiel von gelebter Integration.






Bild von Karl Ziegler